top of page

Saturn Quadrat Uranus - Im Niemandsland zwischen Sicherheit und Freiheit ?


Druck und Spannung baut sich im Moment immer mehr auf und ich denke das spüren wir alle nur zu gut. Am 24.12. wird das Quadrat von Saturn und Uranus zum letzten mal exakt werden.

Bereits am 17.02 und am 15.06.2021 trafen Saturn und Uranus im Quadrat aufeinander.

Das Jahr hielt damit bereits viele Herausforderungen für uns bereit. Was sich bei vielen Menschen zeigt sind Konflikte die draus entstehen, dass Dinge nicht mehr vereinbar sind. Saturn und Uranus haben immer etwas unvereinbares miteinander. Saturn symbolisiert das Alte. Das ist nicht zwangsläufig schlecht, denn er ist auch das Fundament das uns Sicherheit gibt. Uranus steht für das Zukünftige, den Wandel und Erneuerungen. Seit Anfang des Jahres bewegen wir uns in diesem Spannungsfeld und spüren diese Zerreißprobe zwischen Freiheit und Sicherheit und sollen eine neue Balance finden.

Natürlich wünschen wir uns alle einen positiven Wandel, dennoch muss sich das nicht immer gut anfühlen. Uranus kann ( gefühlt ) auch Fundamente sprengen, die wir für unsere Sicherheit brauchen. Wem fällt es schon leicht abzuspringen, ohne zu wissen, wie die Landung aussehen wird?

Tatsache ist, desto freier wir persönliche Entscheidungen treffen wollen, zu uns selbst stehen wollen, desto mehr Sicherheit müssen wir aus unserem Inneren beziehen können und das ist manchmal gar nicht so einfach. Die globale Situation drückt jedem von uns massiv die Knöpfchen. Auch wenn es unangenehm ist, sehe ich darin die Chance, jetzt wirklich etwas verändern zu können. Das Leben zwingt uns fast dazu.

Es ist mir heute wichtig anzusprechen, dass Saturn in unreif gelebter Form für Schuldzuweisungen steht. Das finden wir im Außen gerade sehr extrem vor und jeden nervt es irgendwie, oder? Wir dürfen zum Forscher werden, wem wir noch Schuld geben in unserem Leben. Dem Ex, den Eltern oder sonst wem. Es heißt nicht, dass wir alles gut heißen müssen. Wir dürfen allerdings Beschuldigungen nicht mehr als Ausrede benutzen um an der Vergangenheit festhalten zu können, weil wir in Wahrheit keinen Mut haben uns zu verändern.

Die Position deines Transit-Saturn‘s zeigt dir jetzt an, in welchem Lebensbereich etwas so überholt ist, dass du loslassen musst. Dort wo der Transit- Uranus steht will sich etwas dringend erneuern.


Wenn du keine Ahnung von Astrologie hast, fällt die Möglichkeit weg, das ganze geistig zu erforschen und zu verstehen. Du könntest aber dennoch dich in in diese Transitenergie einfühlen und sie fragen, was sie dir zu sagen hat, was du verändern musst um weiter zu wachsen. Ich arbeite immer auf beiden Ebenen.

Ich lasse dir heute ein Beispiel von mir da um das ganze deutlicher zu machen. Bei mir steht Saturn momentan in Haus 12, das für den Lebensbereich der Ahnen und des kollektiven Feldes steht. Das Quadrat von Uranus fällt in mein 2. Haus. Der Lebensbereich der Wertesysteme, aber auch der materiellen Werte, sprich der Existenzsicherung. Zum einen habe ich in dieser Zeit gelernt mich besser abzugrenzen ( Haus 12 ) damit ich körperlich nicht mehr so geschwächt bin ( Haus 2 ). Des weiteren kamen einige Ahnenthemen ans Licht, z.B. dass viele Frauen immer wieder auf ihre eigene Existenzsicherung verzichtet haben. Es gab eine Art Deal. Die Männer haben ihre Frauen finanziell mit versorgt, die Frauen haben sich dafür aufopfernd um die emotionalen Versorgung der Männer gekümmert. Wer bitte braucht so etwas heute noch?


Das wichtigste ist meiner Meinung nach, sich ehrlich mit dem zu konfrontieren, was sich zeigt, ohne sich selbst zu verurteilen oder das Familiensystem. Wir dürfen uns selbst, mit allem was uns ausmacht, wieder ins eigene Herz lassen.

Das kollektive Feld ist immer stärker angstbesetzt und hat eine ziemlich starke Sogwirkung. Man könnte sich den ganzen Tag darüber aufregen und es frisst jede Menge Energie. Lasst euch nicht ablenken ihr Lieben, bleibt bei euch. Es ist jetzt besonders wertvoll hinzusehen, was sich zeigt und in Heilung gehen will.

 

Text von Doris Kleber

Bilder: Pixabay


Wenn du deine Themen bezüglich dieses Quadrates genauer wissen möchtest, oder einfach nicht weiter kommst an einem bestimmten Punkt, dann vereinbare gerne einen Termin für eine astrologische Beratung mit Blockadenlösung. Sende dazu gerne eine Email an: astrologie.doriskleber@gmail.com


Noch mehr Informationen über Doris Kleber findet ihr auf ihrer Seite





102 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page