Das Jupiterjahr - Zeit für Vertrauen und echtes Glück


Jupiterjahr ab dem 22.03.2022

In der Paracelsuslehre kommt dem Jahresregentenherrscher eine große Bedeutung zu. In diesem Beitrag werde ich Jupiter aus astrologischer Sicht näher erläutern, um die Themengebiete die er umfasst, auch aus dieser Perspektive zu beleuchten. Es ist mir eine Freude, wenn ihr dadurch ebenfalls Inspirationen für euer Leben finden könnt.


Der Jupiter in uns

Jupiter wird in der Astrologie als Glücksplanet bezeichnet, da er für Erweiterung, Erfolg, Sinnfindung und Weisheit steht. Ihm ist das Zeichen Schütze zugeordnet, jedoch sind seine Themen und Eigenschaften für uns alle relevant. Wir haben alle den ganzen Tierkreis in uns, natürlich mit völlig unterschiedlichen Gewichtungen und Aspekten.


Zentrale Jupiter-Themen sind vor allem das eigene innere Feuer zu leben und Vertrauen. Jupiter betonten Menschen schaffen es auch dann noch zu vertrauen, wenn alles ausweglos erscheint. Tief im inneren weiß dieser Mensch um einen tieferen verborgenen Sinn, auch wenn er ihn im Moment des Geschehens, noch nicht sehen kann. Ihn verlässt nie der Funke der Hoffnung und die Zuversicht das alles gut wird.


 

Stärke den Jupiter in dir

mit den ALKIMIA Jupiter-Energieprodukten!

www.alkimia.de/jupiter

 

Wichtige Jupiter-Weisheit in dieser Zeit

Was würden wir nur ohne Jupiter machen? Nicht auszudenken, besonders in dieser herausfordernden Zeit, wenn es das Jupiter-Prinzip nicht gäbe. Vielleicht haben wir stellenweise auch etwas verlernt noch an das Gute zu glauben. So wird es schwer, dass das Gute zu uns kommen kann. Das Beste liegt immer noch vor uns. Dieser Spruch enthält die tiefe Weisheit Jupiters uns immer wieder positiv auszurichten.