Nanodynamik

Nanodynamik

€35.00Preis

von Dr. E. S. Rajendran

 

Patienten berichten von der Wirksamkeit homöopathischer Arzneien, während in der Presse gebetsmühlenartig der reine Placebo-Charakter dieser Arzneimittel konstatiert wird. Wie kann das sein?
Dr E. S. Rajendran hat homöopathische Arzneien unter dem Elektronenmikroskop untersucht und nanomolekulare Wirkstoffe bis in homöopathische Hochpotenzen nachweisen können. Was Hahnemann nicht wissen konnte, wird nun klar:
Homöopathie ist Nanomedizin

Prof. Dr. Rajendran schloss sein medizinisches Studium an der Calicut Medical College Universität 1989 ab. Er erwarb seinen ersten Dr. med. hom. an derselben Hochschule 1994 als Bester seiner Promotion in Indien.
Er ist Professor für die homöopathische Lehre des Hahnemannschen Organon und homöopathischer Philosophie am Vinayaka Mission Homeopathic Medical College in Salem und unterrichtet Philosophie, Organon und Chronische Krankheiten für Studierende und Doktoranden.

Dr. Miguel Corty Friedrich übersetzte das Werk ins Deutsche.
Er ist Allgemeinarzt seit 1990 und Homöopath seit 2000, arbeitet mit Banerji-Protokollen seit 2009 und entwickelte die Heptopathie®. Bei der Recherche zu seinem Buch Die Krebsrevolution und der Suche nach Erklärungen, warum homöopathische Medikamente wirken, stieß er auf die Arbeiten von Dr. Rajendran, die ihn begeisterten.

Jeder Arzt und Heilpraktiker sollte dieses Buch auf dem Schreibtisch liegen haben.