Sideritis - Griechischer Bergtee, 50 g

€5.40Preis

Das Sideritiskraut trägt die Marssignatur. Wie der Name schon sagt, enthält dieses Kraut viel Eisen. Es ist leicht stachelig und wehrhaft in der Hand. Durch das Wachstum in extremen Sonnenlagen sind die ätherischen Öle sehr konzentriert. Besonders das Carvacrol, aber auch Mystricin und Thymol.

Das kleine Pflänzchen gilt im Süden als ein Mittel gegen “Schlechtigkeit” also schlechtes Befinden, hauptsächlich im Bezug auf die Verdauung, aber auch bei Infekten. So scheint der Bergtee das Immunsystem sehr zu unterstützen.

Es gibt zahlreiche Arten von Sideritis, wobei einige Arten, besonders auf Kreta, schon durch die Modetendenz des griechischen Bergtees fast wie die griechischen Landschildkröten auszusterben drohen. In Spanien und vielen anderen Mittelmeerländern sind zahlreiche Sideritisarten vertreten die nur den älteren Dorfbewohnern bekannt sind und daher nicht gefährdet sind. Auf unserer Finca wachsen sie überall an den Wegrändern und den Berghängen in absoluter Topqualität mit besten Inhaltsstoffen.