Neumond im Widder – du bist der Held auf deiner Abenteuerreise


Zum Neumond am 1. April stehen 4 Planeten im Widder (Sonne, Mond, Merkur und Chiron) und 3 Planten im Wassermann (Venus, Saturn und Mars). Die Konstellation steht für eine sehr kraftvolle Erneuerungsenergie. Es ist an der Zeit, uns neu auszurichten, vorwärts zu gehen, und wenn nötig in unbekanntes Terrain aufzubrechen. Was musst du jetzt verändern?


Es ist unser innerer Held, der bereit ist immer wieder neue Weg zu gehen, spielerisch und neugierig eingefahrene Bahnen verlässt, Abenteuer wagt um Neuland zu betreten.

Allzu oft vergessen wir diese Seite in uns. Wir beziehen uns gern immer wieder auf unsere Erfahrungen, die zwar wichtig sind, jedoch können uns diese auch die Sicht auf unbekanntes Neuland versperren.

Ein Grund könnte sein, dass wir nicht mit dem Gefühl der Unsicherheit konfrontiert werden wollen. Es ist viel einfacher uns immer wieder die Bestätigung zu holen, das wir unsere Sache perfekt beherrschen oder dass wir im Recht sind.


Es könnte gut möglich sein, dass du noch gar nicht wirklich weißt, welches Neuland du nun betreten sollst. Der Neumond wird in unseren Breitengraden im 12. Haus stattfinden, das ist der Bereich, der für das Kollektiv und auch für die geistige Welt steht. Du darfst dich hier führen lassen. Das Neue wird aus dem Chaos heraus geboren. Dein eigenes Wollen tritt hier außerdem ein Stück weit in den Hintergrund. Was will jetzt durch dich in die Welt kommen? Das betrifft dann natürlich schon dein Persönliches, aber möglicherweise nicht nur. Je nach dem wie auch der Neumond in dein persönliches Horoskop fällt.


Sei im tiefen Vertrauen, dass du diesen Weg nicht alleine beschreiten musst. Dein geistiges Helfer-Team ist immer an deiner Seite.


Das Problem ist nicht, dass sie nicht da wären, sie sind rund um die Uhr immer für uns im Einsatz. Zu oft sind wir jedoch selbst darauf gepolt, alles alleine schaffen zu müssen. Um die Hilfe und Botschaften der geistigen Welt zu empfangen zu können, musst du dich dafür bewusst öffnen und die Kontrolle abgeben und das ist manchmal gar nicht so leicht. Ein Teil in uns weiß sehr genau, die geistige Welt schont uns nicht. Sie wird uns auch die zum Teil unbequeme Wahrheit sagen, uns immer wieder anschubsen. Sie ist nicht dafür da, unsere Komfortzone zu beschützen, sondern unterstützt uns bei unserer Entwicklung.


Es braucht schon viel Mut im Moment. Die Zeit ist sehr herausfordernd. Es gibt nichts woran wir uns so wirklich festhalten können im Moment, oder?

Fakt ist aber, je mehr wir ausweichen, desto schwieriger wird es. Du musst losgehen, es ist an der Zeit. Vertraue darauf, dass sich alles finden wird auf deinem Weg wenn du deine mutigste Version von dir selbst lebst. Du bist der Held in deiner eigenen Abenteuerreise.


Wenn dich meine Worte schmerzen, weißt du, du bist vielleicht zu bequem geworden und in deiner Komfortzone gefangen. Vielleicht fühlst du nur wenig Mut in dir oder hast keinen Zugang zu deinem Inneren Helden. Dieser Anteil, nach dem du dich vielleicht schon lange sehnst, lebt in deinem Herzen. Du darfst ihn jetzt zum Widder-Neumond aufwecken.


Öffne dein Herz wieder für dich selbst, für deine Mitmenschen und für das Leben. Und deine Abenteuerreise wird in diesem Moment beginnen...

 

Gastbeitrag von