top of page

Die Saturn-Signatur: Mystik - Verstand - Logik

Aktualisiert: 26. Feb.

Die beste und effektivste Weise glücklich und gesund zu bleiben oder zu werden, ist es im Einklang mit der Natur und seiner Signatur zu leben. Wer seine Signatur kennt, kann alte Denkmuster und Verhaltensweisen leichter durchbrechen. Dies bietet die Chance zur Reflexion, deckt Irrwege, und vor allem ungenutzte Potenziale auf. Wir lernen uns und unser Umfeld besser kennen. Saturnmenschen bestechen beispielsweise durch ihren logischen Verstand.



Der Samstag gehört dem Saturn

Saturn tanzt gerne mal aus der Reihe. So auch in Bezug auf den Wochentag, der ihm gewidmet ist. Der Samstag leitet sich von Sabbat ab, der Name hat also jüdische Wurzeln und nicht altrömische. 

Dass die alten Römer den Tag dem Saturn gewidmet haben, hört man allerdings gut im Englischen heraus: Saturday. Und im Lateinischen wird der Tag saturni genannt, der Tag des Saturn.




Der/die Saturngeborene


Saturn ist am weitesten von der Erde entfernt.

Saturn ist der Planet am Ende des Sonnensystems, am weitesten von der Erde entfernt. Auf seiner elliptischen Bahn um die Erde steht er nur relativ selten so nahe um Menschen kosmisch prägen können. Daher gibt es weniger Menschen mit Saturnsignatur als z. B. welche mit Merkur- oder Sonnensignatur. Durch die Hinwendung zur Hexerei wird der Saturn auch die "Schwarze Sonne" genannt. Hier wird das Dunkel des Unterbewusstseins sowie eine gewisse Bösartigkeit unterstellt.

 

Saturnkinder lieben die Nacht und die Dunkelheit. Hier können sie sich ungestört entfalten und Ideen entwickeln. Sie sind nicht besonders angepasst und halten sich daher auch nicht gern an die bürgerliche Norm. Logik, Verstand, Akribie, Gewissenhaftigkeit, Verantwortung sind Saturnprinzipien. Solch geprägte Menschen fühlen sich oft unverstanden (aber auch sie verstehen manchmal die Welt nicht mehr), denn sie agieren überwiegend rational, reagieren dann aber wieder rein intuitiv.

 

Saturngeborene halten sich lieber im Hintergrund und doch fallen sie auf. Sie haben meist einen etwas "speziellen" Charakter und besondere Fähigkeiten. Ihr Aussehen entspricht oft nicht dem vermeintlichen Schönheitsideal, ihre Interessen und Ansichten sind oftmals nicht mainstreamfähig. Und doch wirken sie attraktiv auf andere und besitzen eine mystische Aura mit starker Anziehungskraft. Keine andere Signatur empfindet eine solch tiefe Verbundenheit zur Natur, auch zu unbeliebten Tieren oder giftigen Pflanzen. Sie haben die angeborene Fähigkeit mit der Natur zu kommunizieren und die Wirkung der Elemente instinktiv begreifen. Diese Fähigkeiten machen den Saturngeborenen für andere unheimlich. Als Reaktion darauf schlüpfen sie im Alltag häufig in anpassungsfähigere Rollen, wie z. B. in die des Merkur.                                                                                                 

Saturnmenschen besitzen unglaublich gute Antennen. Ihre Intuition bewahrt sie häufig davor, auf falsche Menschen herein zu fallen. Generell kann ein Saturngeborener auch ohne Mitmenschen ganz gut leben. Er versinkt dann in Büchern, Wissenschaften und Studien. Seinen schier unendlichen Wissendurst zu stillen ist ihm wichtiger, als Zeit vor dem Spiegel oder dem Fernseher zu verbringen. 



Weitere Merkmale der Saturnsignatur

 

Zahl:  7

Tag:  Samstag

Kraftfarben:  grün, schwarz, lila

Metall:  Blei

Steine/Mineral:  Amethyst, Fluorit, Onyx, Olivin, Serpentin

Saturnbäume:  Zypresse, Zeder, Holunder, Eibe, Thuja

Saturnpflanzen: Schachtelhalm, Nachtschatten, Nieswurz, Beifuß, Mate, Beinwell, Christrose, Stechapfel, Bilsenkraut, Efeu

Krafttiere:  Schlange, Fledermaus, Rabe, Schildkröte

Organe/gesundheitliche Themen: Knochen, Haare, Zähne, Milz, Hirnstoffwechsel

Ausgeprägter Sinn:  sechster Sinn



Saturn & Gesundheit

 

Saturn verkörpert das Alter und das Abnehmen der Kräfte. Menschen mit dieser Signatur haben überwiegend Probleme mit Knochen, Haaren, Zähnen, Milz, Wirbelsäule und dem Gedächtnis - auch schon in jüngeren Jahren. Mit der richtigen Ernährung kann man hier viel erreichen.  

 

Ernährung:

Dunkelgrünes Gemüse und Obst ist für Saturnmenschen besonders geeignet. Außerdem brauchen sie basische Ernährung, damit Calcium besser in die Knochen eingelagert werden kann.

Empfehlenswerte Lebensmittel für Saturngeborene sind z. B.

Eier

Fisch, Kaviar

Avocado

Spinat

Butter, Käse

Basische Lebensmittel

Kartoffeln

Muskat

Grüner Tee, Mate-Tee

 

außerdem wichtig: 

Viel Silizium aufnehmen (gutes Mineralwasser, Pilze, Wurzelgemüse, Bier in Maßen) - wichtig gegen Osteoporose, Vitamin D3 (Calciumbildung), Silizium und Phospor.

Fluorierte Produkte meiden wegen Gefahr der Knochenverformung (SchüsslersalzNr. 1 als Gegenmaßnahme bei Über-Fluorierung)

Viel Trinken, Glucose, Eisen, B-Vitamine. 

 

Heilpflanzen:

Heilpflanzen mit Saturnsignatur sind meist dunkelgrüne Schattengewächse, oft auch mit schwarzen Beeren. Die Blüten sind leuchtend grün oder violett. Sie duften oft seltsam und sind meist giftig. Innen befinden sich stickstoffhaltige Alkaloide, die sehr heilkräftig sind. Hier denken wir an Paracelsus: „Alle Dinge sind Gift und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist."

 

Saturn & Innere Kraft

Schon mit kleinen Dingen im Alltag können wir unsere Mitte stärken. Kleidung ist ein wichtiger Ausdruck der Persönlichkeit. Schwarz raubt den meisten Menschen Energie, doch ein Saturn verträgt das. Grün ist immer gut, manchmal auch lila.

Farb-/Aroma- oder Räuchertherapie stärken Körper & Geist, entgiftende Basenbäder z. B. mit grüner Heilerde tun ebenso gut. Wer Mineralien mag, besorgt sich Heilsteine mit Saturnsignatur.

Gute Saturnmusik ist ein Blockadenlöser. Sie spielt mit der Spannung, die diese Akkorde bedeuten, und die Erleichterung, wenn sie gelöst werden. Sie lockert Verhärtungen und innere Verspannungen. Passende Instrumente: Röhrenglocken, vollständige Orchester, Singstimmen in allen Lagen, Musik von modernen Komponisten wie Prokofiev, Mussorgsky.




Saturn-Energieprodukte von ALKIMIA

 

Diese Signaturprodukte unterstützen unsere Intuition, Wahrnehmung, und die Naturverbundenheit. Für Saturngeborene zur Stärkung der eigenen Natur und für jeden, der die Saturnenergien in sich aktivieren möchte. 

204 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page